Der neue Renault Austral

Der neue Renault Austral

Renault erweitert seine SUV-Palette um ein Modell mit grossen Ambitionen: den neuen Renault Austral. Ein weiteres Modell, mit dem Renault seine Präsenz im Kompakt-Segment erweitert und verstärkt. Damit positioniert er sich im wichtigsten Kernmarkt der globalen Automobilmärkte.

Der neue Austral steht in der Tradition der «Autos zum Leben»-Philosophie der Marke Renault. Nach dem Arkana und dem neuen Megane E-Tech Electric markiert er den nächsten Meilenstein, mit dem Renault seine Präsenz im C-Segment verstärkt.

Dabei setzt Renault mit seiner «Nouvelle Vague» einen neuen Massstab bezüglich Technologie, sauberen Energien und Dienstleistungen. Der neue Renault Austral fügt sich perfekt in das Konzept der «Renaulution» ein. Sein Name erinnert an die Weite des Südens, an das Versprechen unendlicher Möglichkeiten, das die DNA der Marke kennzeichnet. Eine freundliche, einladende und moderne Marke, die den Kunden ein besseres Lebensgefühl vermittelt.

Das elegante Hightech-Interieur des neuen Austral reiht sich vom Komfort her in die Tradition der Familienmodelle ein, mit denen Renault schon des Öftern Geschichte geschrieben hat. Die Krönung des grosszügigen und einladenden Innenraums bildet der OpenR-Bildschirm, der sowohl die Instrumententafel als auch die Navigations- und Multimediasysteme anzeigt, aber auch Google-Dienste und -Anwendungen einbindet. Die beiden grossen 12-Zoll-Bildschirme und das 9,3-Zoll-Head-up-Display ergeben zusammen eine Monitor- und Präsentationsfläche von fast 1’000 cm2, was ein intuitives, umfassendes und vernetztes Fahrerlebnis ermöglicht.

Bezüglich Sicherheit und Fahrassistenzen vereint der neue Austral modernste Technologien, mit 32 Fahrhilfen (ADAS), den bekannten MULTI-SENSE Fahrmodi und der neuesten Allradlenkung von Renault, der 4CONTROL Advanced. All die nützlichen, proaktiven und intelligenten Funktionen dienen dem Komfort, dem Fahrvergnügen und natürlich der Sicherheit.

Der neue Austral basiert als erstes Renault Modell auf der neuen, in der Allianz entwickelten CMF-CD-Plattform der dritten Generation. Er kommt mit der neusten, leistungsstärkeren und effizienteren Version des E-Tech-Vollhybrid-Antriebs. Zudem stehen zwei «Mild Hybrid»-Benzinmotoren mit 48 V oder 12 V im Angebot.

Diese verschiedenen Stufen der Elektrifizierung decken die verschiedenen Bedürfnisse der Märkte und Kunden/innen ab, von den Privatpersonen bis zum Einsatz in Fahrzeugflotten.

Der neue Austral kann ab Mitte 2022 bestellt werden. Die Markteinführung ist auf Herbst 2022 angesetzt.

KONTAKT
Halle 6 Classic 2022

Halle 6 Classic 2022

02.05.2022

Diesen Samstag 7. Mai 2022 von 10.00-17.00 Uhr findet die sechste Ausgabe unseres «Halle ...

KONTAKT
E-Tech Days

E-Tech Days

28.03.2022

Entdecken Sie die Renault E-Tech Modelle und profitieren Sie von ...

KONTAKT
eMobility Day

eMobility Day

18.10.2021

Liebe Kundschaft

Wir möchten Sie ganz herzlich zum EW Höfe eMobility ...

KONTAKT
Geschäftsausflug

Geschäftsausflug

22.09.2021

Letzten Freitag fand unser alljährlicher Firmenausflug statt. Dieser wird jeweils ...

KONTAKT
Hagelschaden?

Hagelschaden?

29.06.2021

Liebe Kundin, lieber Kunde

Unsere Region wurde gestern erneut von heftigen ...

KONTAKT

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK